Fehlende Kontrolle in der Pflege: Eine unterschätzte BedrohungFehlende Kontrolle in der Pflege: Eine unterschätzte Bedrohung
5 minuten

Fehlende Kontrolle in der Pflege: Eine unterschätzte BedrohungFehlende Kontrolle in der Pflege: Eine unterschätzte Bedrohung

Die Administration des Produkts Vistalt führte von Juli 2022 bis Mai 2023 eine Umfrage unter den Leitern von Pflegediensten durch, um die Funktionen der Software zu verbessern. In fast einem Jahr nahmen über 15.000 Personen aus der DACH-Region an der Umfrage teil. Der Ergebnisschnitt der Umfrage ermöglichte die Identifizierung von Trends, insbesondere im Hinblick auf kritische Probleme in der Arbeit von Pflegediensten.
Fehlende Kontrolle in der Pflege: Eine unterschätzte Bedrohung
Die befragten Teilnehmer nannten unter den wichtigsten Faktoren Folgendes:

Personalmangel – 45,83%

Hohe Arbeitsbelastung der PDL – 21,02%

Fehlende Kontrolle der erbrachten Leistungen – 13,40%

Niedriges Lohnniveau – 12,62%

Mangel an Kunden – 7,13 %

Die genannten Gründe sind jedoch nur die Spitze des Eisbergs. Die meisten Antworten beziehen sich auf das Einkommen, den Ruf und die Nerven, aber nicht auf die Schließung des Dienstes. Es gibt jedoch ein Problem, das zu einem Skandal in der Presse, zu Sanktionen durch die Regulierungsbehörden und zum Verlust der Lizenz führen kann. Und das ist der Mangel an Kontrolle über den angebotenen Dienst. Die größte und kritischste Bedrohung für die Arbeit der Pflegedienste besteht darin, dass die Dienstleistung nicht erbracht wird, aber dennoch eine Vergütung dafür erhalten wird.

Die Ergebnisse direkter Gespräche mit den Leitern von Pflegediensten und der Untersuchung unserer Verwaltung haben gezeigt, dass das Problem des schlechten Monitorings in drei Fällen auftreten kann:

01 Die Leitung erfüllt absichtlich bestimmte Dienstleistungen nicht aufgrund illegaler Vereinbarungen direkt mit dem Kunden.

02 Die Leitung ist gezwungen, auf Wunsch des Kunden bestimmte Dienstleistungen durch andere zu ersetzen, was jedoch von den Kassen nicht genehmigt ist

03 Die Leitung verletzt unabsichtlich die Standards des medizinischen Regulators aufgrund nachlässiger Handlungen des Personals (besonderer Vereinbarungen zwischen dem Kunden und dem Dienstleister), von denen nur zufällig durch eine Beschwerde des Kunden oder eine MDK-Prüfung erfahren werden kann.

Wenn es um absichtliche oder erzwungene Maßnahmen seitens der medizinischen Dienstleitung geht, gibt es nur wenige Präzedenzfälle. Jedoch sind Fehler seitens des Personals eine verbreitete Praxis. Leider wird das Fehlen der tatsächlichen Leistungserbringung nur bei unerwarteten MDK-Prüfungen oder unvorhergesehenen Situationen aufgedeckt.

Die Lösung des Problems liegt in der Möglichkeit, die Arbeit des Personals regelmäßig zu überwachen, bevor ein Vorfall eintritt. Denn sobald der Mitarbeiter das Büro verlässt, müssen wir uns nur noch auf Ehrlichkeit verlassen. Es ist praktisch unmöglich, Verstöße der Mitarbeiter bei der Kundenbetreuung außerhalb des Büros zu verfolgen, aufgrund des Fehlens eines Überwachungssystems für Pflegepersonal. Jeder Manager kann sich an einen verdächtigen Fall aus seiner Praxis erinnern.

In dieser Situation wird das Kontrollinstrument zur GPS-Navigation. Es ermöglicht, die tatsächlichen Handlungen des Mitarbeiters zu verfolgen, also seine tatsächliche Anwesenheit beim Kunden, sowie die Zeit, die für die Erbringung der Pflegedienstleistungen gemäß den Vorschriften erforderlich ist. Ein weiterer Vorteil dieses Ansatzes ist, dass alle wichtigen Daten in einem Cloud-Speicher abgelegt und sicher geschützt sind.

GPS-Navigation in der Vistalt-App als Tool zur Überwachung der Mitarbeiterleistung

Die GPS-Navigation ist eine der Funktionen im Vistalt-App-Paket. Sie dient der automatischen Überwachung der Kundenbedienung außerhalb des Pflegebüros durch das Tracking des Standorts des Mitarbeiters.

Die App wird auf dem Mobiltelefon des Mitarbeiters installiert, was unter anderem auch den Arbeitskomfort des Pflegespezialisten erhöht.

Wie Sie auf dem Screenshot der App-Oberfläche sehen können, wird der Beginn des Dienstes erst erfasst, wenn der Mitarbeiter den Namen des Kunden markiert. Ferner werden alle möglichen Fehler und Ausfälle vermieden, da die verfügbaren Kunden nur auf dem Bildschirm der Anwendung erscheinen, wenn der Mitarbeiter sich in unmittelbarer Nähe der Serviceadresse befindet (bis zu 200 Meter vom Haus entfernt).
Nach Abschluss der Arbeit bei einem bestimmten Kunden markiert der Pflegemitarbeiter die erbrachten Dienstleistungen, und das Programm erfasst die Zeit, die der Mitarbeiter an der Adresse der Pflegedienstleistung verbracht hat.

Basierend auf der festgelegten Zeit für den Service sieht der Manager in der Desktop-Version der Anwendung LNW oder auf der Timeline (ein Tool zur Verfolgung von Ereignissen und Aktionen in einem bestimmten Zeitraum auf der Zeitachse) bereits am Ende des Arbeitstages, ob der Mitarbeiter tatsächlich zu dieser Zeit am Kundenstandort war. Außerdem überwacht er, ob der Mitarbeiter angemessen Zeit dort verbracht hat, um die angegebenen Dienstleistungen zu erbringen.
Group 2051

Moderne Cloud-Lösung für Pflegedienste jeder Größenordnung!

• Verwaltung von Kundenanfragen
• GPS-Tracking der Mitarbeiter
• Automatisierung der Büroarbeit
• Flexible Kontrolle des Arbeitstages
Group 2482 (3)
Alle vom Pflegepersonal übermittelten Daten werden automatisch in Berichten generiert. Das System kann also selbst die Besuchsrate des Kunden, die Servicequalität und andere wichtige Daten für den Manager anzeigen. Beispielsweise kann man die Häufigkeit der Markierungen in Berichten wie „Ich habe mein Telefon vergessen“ oder „Der Akku ist leer“ überwachen, um Mitarbeiter zu identifizieren, die besondere Kontrolle erfordern.
Mit dem mobilen Desktop-Softwarekomplex Vistalt können Sie die Kontrolle über Mitarbeiter außerhalb des Büros wirklich verbessern. Die kostenlose Vistalt-App hilft Ihnen, sich auf die Sauberkeit Ihrer Buchhaltungs- und Berichtsdokumentation zu verlassen, und somit auf Ihr Unternehmen und dessen Schutz vor unangekündigten MDK-Inspektionen.
Zögern Sie nicht, Kollegen oder Support-Spezialisten um Hilfe und Rat zu bitten. Zusammen können wir mehr erreichen!
Mit Vistalt können Sie sich auf das konzentrieren, was wirklich wichtig ist: eine qualitativ hochwertige Versorgung Ihrer Kunden. Warum also unnötigen Stress in Kauf nehmen, wenn Sie mit Vistalt eine Lösung haben? Testen Sie es noch heute und sehen Sie selbst, wie einfach und effizient Ihre Pflegearbeit sein kann!

Das Softwarepaket Vistalt-24 ist in allen deutschsprachigen Ländern einsetzbar

flag

Deutschland

Mitarbeiter von Pflegediensten

AT - Austria

Österreich

Mitarbeiter von Mobilen Diensten

TO - Tonga

Schweiz

Mitarbeiter von Spitex

Aktuellste Artikel

April 04 2023
Pflegedienste haben ein sehr wichtiges Ziel: Sie wollen ihren Kunden eine qualitativ hochwertige Pflege bieten....
März 03 2023
Haben Sie jemals das Gefühl gehabt, dass Ihre Arbeit unfair entlohnt wird? Jeder Manager oder...
März 03 2023
Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen sind Gegenstand dieses Artikels. Wo sich ein Mitarbeiter zu einem bestimmten Zeitpunkt...
März 03 2023
Zu wissen, wo sich eine Person zu einem bestimmten Zeitpunkt befindet, hat viele Vorteile. Im...
März 03 2023
Es scheint, dass die Pflegedienstleistungen in Deutschland in ihrer goldenen Ära sind, aber wie kommt...
Februar 02 2023
Sie bemühen sich, der steigenden Nachfrage an häuslicher Pflege in Deutschland nachzukommen? Es wird für...

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert .

sechs − zwei =

Unser Beratungsservice

Erfahren Sie mehr über die Funktionen von Vistalt und deren Nutzung.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in Unseren Datenschutzbestimmungen.