20 Tipps und Ratschläge für eine erfolgreiche Tätigkeit als Pflegemanager
12 minuten

20 Tipps und Ratschläge für eine erfolgreiche Tätigkeit als Pflegemanager

Kunden- und Mitarbeiterbeziehungen sind Gegenstand dieses Artikels.
Wo sich ein Mitarbeiter zu einem bestimmten Zeitpunkt aufhält, zeigt Ihnen die GPS-Überwachung Ihrer Mitarbeiter.

Inhalt

Abschnitt 1Verbesserung der Qualität ambulanter Pflegedienste: Erprobte Tipps und Ratschläge
Tipp 1: Bitten Sie Ihre Kunden um Feedback, um Ihre ambulanten Pflegedienste zu verbessern
Tipp 2: Schieben Sie dringende und problematische Aufgaben nicht auf die lange Bank
Tipp 3: Behalten Sie den Überblick über die Besuche beim Kunden und die erbrachten Dienstleistungen
Tipp 4: Sorgen Sie für einen produktiven Arbeitstag, indem Sie die Aktionen Ihrer Mitarbeiter in Echtzeit überwachen
Tipp 5: Kontrollieren Sie, wann Ihr Personal den Arbeitstag beginnt
Tipp 6: Messen Sie den Erfolg mit Qualitätsindikatoren (KPIs)
Tipp 7: Schaffen Sie eine starke Kundenbindung
Tipp 8: Achten Sie auf den Gesundheitszustand Ihrer Kundinnen und Kunden
Der zweite und dritte Artikel befassen sich mit den folgenden Abschnitten, die sich auf Ihr zukünftiges Gehalt und Ihre Arbeitsbelastung beziehen.

Einführung

Sind Sie noch Student oder haben Sie gerade eine Ausbildung im Bereich Pflegemanagement abgeschlossen? Sie möchten eine erfolgreiche Karriere im Pflegebereich starten oder ein Unternehmen gründen, wissen aber nicht, was Sie erwartet?
Viele neue Führungskräfte sehen sich mit einer Reihe von Problemen und Herausforderungen konfrontiert, wenn sie eine neue Stelle antreten. Denken Sie daran, dass theoretisches Wissen etwas anderes ist als praktische Arbeit. Vistalt-Experten haben interne Untersuchungen durchgeführt, um zu verstehen, welche Fragen, Bedenken und Erwartungen Studierende und Absolventen haben, wenn es darum geht, in der Pflege erfolgreich zu sein und eine Karriere aufzubauen.
Mehr als 600 Blogs, Artikel, Beiträge und Rezensionen in den sozialen Medien wurden mithilfe fortschrittlicher Werkzeuge der künstlichen Intelligenz analysiert.

Im Folgenden finden Sie einige häufig gestellte Fragen und Aussagen von zukünftigen Führungskräften:

• Kann ich mein Team effektiv führen und motivieren?
• Wie kann man sich auf Notfälle und unerwartete Ereignisse vorbereiten?
• Wie führe ich mein Team und setze klare Erwartungen und Ziele?
• Welche neuen Technologien gibt es, um die Dienstleistungen und das Personalmanagement zu verbessern?

Es war auch interessant, etwas über die Befürchtungen und Erwartungen zu erfahren. Hier einige Beispiele:

• Kann ich die Erwartungen und Bedürfnisse meiner Kunden erfüllen?
• Wie verwalte ich die finanziellen Aspekte meiner Arbeit?
• Wie kann ich meine Zeit gut einteilen und Beruf und Privatleben in Einklang bringen?
• Habe ich genug Personal, um alle meine Kunden zu bedienen?
Wenn Sie sich ähnliche Fragen gestellt haben, dann ist dieser Artikel genau das Richtige für Sie!
Auf der Grundlage der gesammelten Informationen formulierten die Experten 20 Tipps und Hinweise für Berufseinsteiger in der Pflege.
Behalten Sie diese Tipps im Hinterkopf und befolgen Sie sie.
Frei nach Sir Winston Leonard Spencer-Churchill: „Erfolg ist nichts Endgültiges, Misserfolg nichts Fatales: Was zählt, ist der Mut, weiterzumachen“.

Mit diesen Tipps und Ihrer Entschlossenheit werden Sie in kürzester Zeit ein erfolgreicher Tutor sein. Machen Sie es sich also bequem und legen Sie los!

Abschnitt 1: Verbesserung der Qualität ambulanter Pflegedienste: Erprobte Tipps und Ratschläge

Pflegedienste sind ein wichtiges Standbein für Unternehmen in der ambulanten Pflege.

Wenn wir etwas für uns kaufen, wollen wir alle ein Qualitätsprodukt. Auch die Kunden eines Pflegedienstes wollen qualitativ hochwertige Dienstleistungen. Daher besteht die erste Herausforderung für neue Pflegedienstleiter darin, die Qualität der Dienstleistungen zu erhalten und zu verbessern.

In diesem Abschnitt werden einige Tipps und Empfehlungen für die Aufrechterhaltung und Verbesserung der Dienstleistungsqualität mithilfe moderner Technologie gegeben.

Tipp 1: Bitten Sie Ihre Kundinnen und Kunden um Feedback. So können Sie Ihre ambulanten Pflegedienste verbessern

Das Einholen von Kundenfeedback ist in der Tat ein wichtiger Schritt zur Verbesserung der Qualität von Pflegedienstleistungen. Hier sind einige Gründe, warum dies notwendig ist:

1. Identifizierung von Schwachstellen:

Durch das Feedback von Kundinnen und Kunden können Schwachstellen und Problembereiche in der Pflegepraxis identifiziert werden. Auf diese Weise können Dienstleistungsmanager gezielte Maßnahmen ergreifen, um diese Probleme zu lösen und die Qualität der Pflegedienstleistungen zu verbessern.
2. Kundenorientierung:
Durch das Einholen von Feedback zeigen Dienstleistungsmanager, dass sie an den Bedürfnissen und Meinungen ihrer Kundinnen und Kunden interessiert sind. Dies fördert die Kundenorientierung und das Vertrauen der Kunden in den Pflegedienst.
3. Kundenbindung:
Kunden, die das Gefühl haben, dass ihre Meinung gehört und ihre Bedürfnisse berücksichtigt werden, sind eher bereit, langfristige Beziehungen zu einem Pflegedienst aufzubauen. Eine höhere Kundenbindung führt zu einer besseren Geschäftsstabilität und höheren Einnahmen.
4. Verbesserung der Reputation:
Wenn ein Pflegedienst auf Feedback reagiert und Maßnahmen zur Qualitätsverbesserung ergreift, kann dies zu einer Verbesserung der Reputation führen. Kunden werden positiv über den Pflegedienst sprechen, was zu einer höheren Nachfrage und einem Wettbewerbsvorteil führen kann.
Vistalt-24
Die Möglichkeit für Kunden, die Servicequalität eines Mitarbeiters in einer Anwendung zu bewerten, ist eine nützliche Funktion, um Feedback von Kunden zu erhalten. Durch die Analyse dieser Bewertungen können Sie die Stärken und Schwächen Ihres Teams ermitteln und gezielte Maßnahmen zur Verbesserung des Kundenerlebnisses ergreifen.
Insgesamt ist das Einholen von Kundenfeedback ein wichtiger Schritt, um die Qualität von Pflegedienstleistungen zu verbessern und das Vertrauen der Kundinnen und Kunden zu stärken. Informieren Sie die Kunden über Änderungen, die aufgrund ihres Feedbacks vorgenommen wurden. Diese Taktik fördert die Loyalität der Kunden, da sie sich wertgeschätzt fühlen, und ist die beste Werbung – Mundpropaganda. Dies ist besonders wichtig für neu eröffnete Pflegedienste.

Tipp 2: Schieben Sie dringende und problematische Aufgaben nicht auf die lange Bank

Das ist absolut richtig. Als PDL ist es wichtig, schnell und effektiv auf Probleme zu reagieren, wie z. B. eine plötzliche Verschlechterung des Gesundheitszustandes eines Klienten oder die Abwesenheit oder Verspätung von Mitarbeitern bei Kunden besuchen. Hier einige Gründe, warum Sie problematische Aufgaben nicht auf die lange Bank schieben sollten:
1. Verschärfung der Probleme:
Wenn Probleme nicht sofort angegangen werden, können sie sich verschlimmern und schwieriger zu lösen sein. Dies kann zu einer Verschlechterung der Pflegequalität führen und das Vertrauen der Kunden in den Pflegedienst beeinträchtigen.
2. Verlust von Kunden:
Wenn problematische Aufgaben nicht sofort angegangen werden, kann dies zu einer Unzufriedenheit bei den Kunden führen. Kunden können das Gefühl haben, dass ihre Bedürfnisse nicht ernst genommen werden und können sich für einen anderen Pflegedienst entscheiden.
3. Schlechter Ruf:
Wenn Kunden unzufrieden sind, können sie dies online in Bewertungen oder auf Social-Media-Plattformen kundtun. Dies kann zu einem schlechten Ruf führen und potenzielle Kunden abschrecken.
Vistalt-24
Die Verwendung einer Karte, um die richtige Person zu finden und sie mit der Lösung eines Problems zu beauftragen, kann sehr effektiv sein, um schnell auf Kundenbedürfnisse und -anfragen zu reagieren.
Informationen jederzeit und überall verfügbar zu haben, ermöglicht es, die richtigen Entscheidungen für den Kunden und den Ruf des Unternehmens zu treffen.

Tipp 3: Behalten Sie den Überblick über die Besuche beim Kunden und die erbrachten Dienstleistungen

Sie benötigen eine hohe Servicequalität und eine zuverlässige Kontrolle über die Leistungserbringung? Und vor allem die Gewissheit, dass Ihre Kunden die richtigen Dienstleistungen zur richtigen Zeit am richtigen Ort erhalten. Verlassen Sie sich nicht auf alte und ineffiziente Methoden wie Telefongespräche und absolutes Vertrauen.
Vistalt-24
Die GPS-Überwachung ist ein wirksames Mittel, um sicherzustellen, dass erbrachte Leistungen und Kundenbesuche zuverlässig verfolgt werden. Mit der Möglichkeit erbrachte Leistungen in der Worker-App zu markieren, können Sie sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter tatsächlich vor Ort war und die Arbeit erledigt haben
Auf diese Weise erhalten Sie einen klaren Überblick über die erbrachten Leistungen und können eventuelle Lücken im Service erkennen. So können Sie immer sicher sein, dass alle Rechnungen der geleisteten Arbeit entsprechen und dass Ihre Kunden die Hilfe erhalten haben, die sie benötigen.

Tipp 4. Sorgen Sie für einen produktiven Arbeitstag, indem Sie die Aktionen Ihrer Mitarbeiter in Echtzeit überwachen

Ein Instrument wie die GPS-Überwachung der Mitarbeiter während des Arbeitstages ermöglicht es, künftige Touren besser zu planen und auf mögliche Probleme sofort zu reagieren.

Die Analyse des Arbeitstages eines Mitarbeiters kann sehr nützlich sein, um die Effizienz und Produktivität des Teams zu verbessern und gleichzeitig die Kundenzufriedenheit aufrechtzuerhalten. Eine Möglichkeit besteht darin, die Zeit zu analysieren, die ein Mitarbeiter für Kundendienst, Reisen und andere Aktivitäten aufwendet.
Vistalt-24
Vistalt-24. Dies ist besonders einfach und schnell zu bewerkstelligen, wenn die Software eine Echtzeitkarte und Zeitleiste mit spezifischen Personalmaßnahmen bereitstellt.
Mit dieser Strategie machen Sie den ambulanten Pflegedienst für seinen hervorragenden Service und seine Zuverlässigkeit bekannt.

Tipp 5: Kontrollieren Sie, wann Ihr Personal den Arbeitstag beginnt

Es ist wichtig, dass der Leiter der ambulanten Pflege über zuverlässiges und pünktliches Personal verfügt, um den Kunden eine qualitativ hochwertige Pflege zu bieten. Durch die Überwachung des Arbeitsbeginns kann sichergestellt werden, dass das Personal anwesend und bereit ist, seine Aufgaben zu erfüllen.

Verwenden Sie ein aktuelles System, um die Ankunft der Mitarbeiter am Arbeitsplatz zu überwachen. Legen Sie klare Richtlinien fest, was passiert, wenn ein Mitarbeiter zu spät kommt oder abwesend ist, einschließlich der Konsequenzen und Protokolle für die Umplanung verpasster Schichten.
Vistalt-24
Vistalt-24 Die Verwendung einer Karte und eines Zeitplans ist sehr nützlich, um den Arbeitsbeginn der Mitarbeiter zu überwachen. Die Zeitleiste kann Ihnen auch dabei helfen, die Aktivitäten Ihrer Mitarbeiter im Auge zu behalten. Sie können sehen, wann ein Mitarbeiter eine Anwendung aktiviert hat und wie lang er aktiv war. Wenn ein Mitarbeiter aus einem Grund abwesend ist, können Sie dies in der Zeitleiste sehen und Maßnahmen ergreifen, um einen effizienten und effektiven Kundenservice zu gewährleisten.
Diese Strategie schafft eine Kultur der Verantwortung und des Respekts am Arbeitsplatz. Dies führt unweigerlich zu einer höheren Produktivität und einem stärkeren Teamzusammenhalt. Ihr ambulanter Pflegedienst wird mit einem zuverlässigen Team und einer hohen Dienstleistungsqualität florieren.

Tipp 6. Messen Sie den Erfolg mit Qualitätsindikatoren (KPIs)

Sie können den Erfolg der Versorgung mithilfe von Qualitätsindikatoren (KPIs) messen. KPIs sind Indikatoren, die zeigen, wie gut ein bestimmtes Ziel erreicht wurde.

Insgesamt gibt es vier Hauptgruppen von KPIs, die zur Messung des Erfolgs und zur Verbesserung der Leistung des Sektors verwendet werden können. Jede dieser Gruppen ist in mehrere spezifische Indikatoren unterteilt, die auf die Bedürfnisse und Ziele eines bestimmten Pflegedienstes zugeschnitten sind.
Vistalt-24
• KPIs für die Dienstqualität
• Finanzielle KPIs
• Leistungsindikatoren für das Personalmanagement
• Leistungsindikatoren für das Marketing
Vistalt-24
Hier ein Beispiel für die Aufschlüsselung eines der KPIs . Patientenzufriedenheit: Dieser KPI misst, wie zufrieden die Patienten mit der Versorgung sind. Dies kann durch Umfragen, Rückmeldungen oder Bewertungen des Personals durch die Kunden gemessen werden.
Daten analysieren und nutzen, um Bereiche mit Verbesserungsbedarf zu identifizieren. Treffen Sie fundierte Entscheidungen über die Zuweisung von Ressourcen. Verwenden Sie spezielle Software, um Daten automatisch zu sammeln und KPIs zu erstellen.

Tipp 7. Schaffen Sie eine starke Kundenbindung

Schnelle und zuverlässige Kommunikation ist entscheidend für den Aufbau und die Aufrechterhaltung einer hohen Kundenbindung. Es ist wichtig, eine Vielzahl von Kommunikationskanälen anzubieten, damit die Kunden in einer für sie bequemen Weise kommunizieren können, sei es per E-Mail, Chat oder Telefon.

Um das Ziel einer besseren Kommunikation mit den Kunden zu erreichen, müssen moderne technologische Systeme eingeführt werden. Eine Möglichkeit ist die Einrichtung eines automatisierten Kommunikationskanals.
Vistalt-24
Die App enthält vorgefertigte Schaltflächen mit verschiedenen Optionen wie „Ich fühle mich nicht gut“, „Ich benötige Medikamente“ oder „Rufen Sie mich zurück“. Dies erleichtert es den Kunden, ihre Bedürfnisse und Anliegen mitzuteilen, ohne lange auf eine Antwort warten oder sich Gedanken über den besten Weg zur Kontaktaufnahme machen zu müssen. Auch für die Kundendienstmitarbeiter ist es einfacher, da sie sofort über das Problem des Kunden informiert werden und schnell reagieren können, um das Problem des Kunden zu lösen.
Funktionales Messaging ist ein effektiver Kommunikationsansatz, der dazu beitragen kann, potenzielle Probleme frühzeitig zu erkennen und zu lösen, bevor sie zu ernsthaften Konflikten eskalieren.
Group 2051

Moderne Cloud-Lösung für Pflegedienste jeder Größenordnung!

• Verwaltung von Kundenanfragen
• GPS-Tracking der Mitarbeiter
• Automatisierung der Büroarbeit
• Flexible Kontrolle des Arbeitstages

Group 2482

Tipp 8. Achten Sie auf den Gesundheitszustand Ihrer Kundinnen und Kunden

Die Hauptaufgabe des Pflegemanagers besteht darin, sicherzustellen, dass die Klienten die bestmögliche Pflege erhalten, um ihre Lebensqualität zu verbessern.

Längere Verweildauern im Pflegedienst sind kein Ziel, sondern eine Folge davon, dass die Klienten die Pflege und Unterstützung erhalten, die sie benötigen.
Vistalt-24
Es ist wichtig, dass das Personal in der Lage ist, den Gesundheitszustand des Kunden bei jedem Besuch zu beurteilen, um sicherzustellen, dass es keine plötzlichen Veränderungen gibt. Das Hervorheben der schlechtesten Indikatoren gibt einen schnellen Überblick über den Gesundheitszustand des Kunden und ermöglicht es, bei Bedarf schnell auf Probleme zu reagieren. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Mitarbeiter in der Regel keine Gesundheitsexperten sind und ihre Einschätzung nur als allgemeine Beurteilung des Gesundheitszustandes des Kunden dienen sollte.
Die Pflegedauer eines Klienten kann finanzielle Auswirkungen auf den Pflegedienst haben, da die Kosten für Pflegeleistungen mit zunehmender Pflegedauer steigen können. Eine längere Pflegedauer bedeutet in der Regel einen längeren Zeitraum, in dem der Klient Pflegedienstleistungen benötigt, und diese Dienstleistungen kosten Geld.

Tipp 9. Ausbildung und Unterstützung des Pflegepersonals

Entwickeln Sie ein umfassendes Schulungsprogramm, das alle Aspekte der Arbeit abdeckt, einschließlich Sicherheitsprotokolle, Grundsätze der Kundenkommunikation und spezifische Pflegebedürfnisse. Planen Sie fortlaufende Schulungen, um Ihr Personal über bewährte Verfahren und neue Entwicklungen in diesem Bereich auf dem Laufenden zu halten.

Es sollte im Voraus festgelegt werden, zu welchen Themen das Personal den Kunden keine Empfehlungen geben darf. Dies gilt insbesondere für die Beratung zur Einnahme von Medikamenten, die nicht von einem Arzt verschrieben wurden.

Regelmäßiges Feedback organisieren, um zu ermitteln, welche zusätzlichen Informationen benötigt werden.

Allgemeine Empfehlung

Befolgen Sie diese Tipps, um einen qualitativ hochwertigen Kundenservice zu bieten und sicherzustellen, dass Ihre Kunden die Pflege erhalten, die sie verdienen. Mithilfe von Technologie, schneller Reaktion, individuellen Pflegeplänen, Schulung und Unterstützung des Personals und offener Kommunikation können Sie einen erfolgreichen ambulanten Pflegedienst aufbauen, der die Bedürfnisse Ihrer Kunden erfüllt.
Einzigartige Möglichkeiten mit Vistalt

Wenn Sie noch lernen, können Sie die kostenlose Möglichkeit nutzen, mit der App zu arbeiten und erste Erfahrungen damit zu sammeln. Das ist eine großartige Möglichkeit, sich mit den Funktionen und Eigenschaften der Anwendung vertraut zu machen, was in Zukunft nützlich sein kann.

Group 2468

Das Softwarepaket Vistalt-24 ist in allen deutschsprachigen Ländern einsetzbar

flag

Deutschland

Mitarbeiter von Pflegediensten

AT - Austria

Österreich

Mitarbeiter von Mobilen Diensten

TO - Tonga

Schweiz

Mitarbeiter von Spitex

Aktuellste Artikel

Mai 05 2023
Die Administration des Produkts Vistalt führte von Juli 2022 bis Mai 2023 eine Umfrage unter...
April 04 2023
Pflegedienste haben ein sehr wichtiges Ziel: Sie wollen ihren Kunden eine qualitativ hochwertige Pflege bieten....
März 03 2023
Haben Sie jemals das Gefühl gehabt, dass Ihre Arbeit unfair entlohnt wird? Jeder Manager oder...
März 03 2023
Zu wissen, wo sich eine Person zu einem bestimmten Zeitpunkt befindet, hat viele Vorteile. Im...
März 03 2023
Es scheint, dass die Pflegedienstleistungen in Deutschland in ihrer goldenen Ära sind, aber wie kommt...
Februar 02 2023
Sie bemühen sich, der steigenden Nachfrage an häuslicher Pflege in Deutschland nachzukommen? Es wird für...

Neuer Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert .

zwei × 4 =

Unser Beratungsservice

Erfahren Sie mehr über die Funktionen von Vistalt und deren Nutzung.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in Unseren Datenschutzbestimmungen.