Startseite Documentation Sturzprophylaxe PDF
1

Sturzprophylaxe PDF

Dienstplan 819kb, pdf
Sturz
Vistalt-24! Kostenfreie IT-App für Pflegedienste Mehr erfahren

Unter Sturzprophylaxe versteht man therapeutische und pflegerische Maßnahmen zur Vermeidung von
Stürzen. Pflegekräfte und Therapeuten sollen in der Lage sein, wirksam einzugreifen, um Stürze zu
vermeiden und Sturzfolgen auf ein Minimum zu reduzieren.
Das Thema „Sturz“ bzw. „Sturzprophylaxe“ ist so wichtig, dass es für professionell Pflegende sogar einen
Expertenstandard gibt, der aktuelle Informationen und Handlungsanweisungen für die Sturzprävention
vorgibt. Der Expertenstandard fordert neben mehr Kenntnissen eine erhöhte Aufmerksamkeit seitens
der Pflegekräfte und eine effektivere Organisation bzw. die ausreichende Bereitstellung von personellen
und finanziellen Mittel seitens der Pflegeeinrichtungen. Was für die professionelle Pflege gilt, ist auch
für pflegende Angehörigen wichtig.
Das Formular der Pflegedokumentation sieht etwa 40 Risikofaktoren vor. Bei den Risikofaktoren
unterscheidet man zwischen personenbezogenen und umgebungsbezogenen Risikofaktoren.
Bei personenbezogenen oder intrinsischen Risikofaktoren handelt es sich um Faktoren, die in der Sphäre
der betroffenen Person liegen. Beispiele für personenbezogene Risikofaktoren sind Beeinträchtigungen
der funktionellen Fähigkeiten (z. B. Aktivitäten des täglichen Lebens) oder der kognitiven und
sensomotorischen Fähigkeiten (z. B. Gehfähigkeit, Balance), Depressionen, mit Schwindel oder
körperlicher Schwäche einhergehende Gesundheitsstörungen, Kontinenzprobleme,
Sehbeeinträchtigungen und dokumentierte Stürze.
Umgebungsbezogene oder extrinsische Risikofaktoren sind dagegen Faktoren, die in den
Umgebungsbedingungen des Betroffenen liegen. Hierzu zählen freiheitsentziehende Maßnahmen,
Gefahren in der Umgebung (z. B. Hindernisse, schwache Kontraste, geringe Beleuchtung usw.),
unpassende Schuhe oder Kleidung und Medikamente.

Sturz
image
Eizigartige Möglichkeiten mit Vistalt
Wir bieten kostenfreie Informationsdienste und IT-Lösungen für die Optimierung der Arbeitsabläufe in Ihrem Pflegedienst zur Verfügung
Mehr erfahren

Ähnliche Dokumente

Oft gefragte Dokumente

Unser Beratungsservice

Erfahren Sie mehr über die Funktionen von Vistalt und deren Nutzung.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in Unseren Datenschutzbestimmungen.