Auslastung der Mitarbeiter mit VISTALT verwalten

Auslastung der Mitarbeiter mit VISTALT verwalten

In vorigen Artikeln haben wir uns bereits ausführlich mit den Funktionen der Tourenerstellung in der VISTALT-Software befasst. Dazu  können Sie folgende Artikel lesen Tourenerstellung in Vistalt: Schritt-für-Schritt und Pflege-Tour: zufriedene Mitarbeiter oder Herausforderung für Pflegedienstleister?

Dieses Mal werden wir einen neuen Aspekt angehen, der eng mit der Tourenplanung zusammenhängt, und zwar die Erfassung der Arbeitszeit der Mitarbeiter mit der Funktion TIME MANAGEMENT von VISTALT.

Auslastung der Mitarbeiter mit VISTALT verwalten

Warum ist es sinnvoll und wichtig die Arbeitszeit der Mitarbeiter zu verteilen?

Unterschiedliche Arbeitsbelastungen der Mitarbeiter können zu Konflikten und Unzufriedenheit führen. VISTALT sorgt für eine faire Arbeitszeitverteilung  im Pflegepersonal.

01 Ihr Team besteht aus Mitarbeitern mit völlig unterschiedlichen Anstellungsformen:

  • Vollzeitanstellung;
  • Teilzeitarbeit;
  • Kurzjobber auf Minimalsteuerstufe.

Jede Beschäftigungsform hat ihre eigenen zulässigen Arbeitszeitbelastungen. Bei einigen Mitarbeitern können Sie einfach einen Überstundenzuschlag zahlen oder die Überstunden später ausgleichen, doch für andere Mitarbeiter (z. B. Kurzjobber) können Überstunden zu einer Komplikation oder Änderung ihrer Lohnsteuerstufe führen, was ihr ausgezahltes Gehalt negativ beeinflusst.

02 Konfliktsituationen

Eine ungleichmäßige Arbeitsbelastung der Mitarbeiter kann die Beziehungen unter den Mitarbeitern in einem Team verschlechtern.

03 Plan- und Notsituationen, die den Zeitplan beeinflussen

Es ist äußerst wichtig, die Arbeitsbelastung des Personals genau zu planen, insbesondere im Zusammenhang mit Urlaub, Krankheitsausfällen usw.

ZEITMANAGEMENT mit VISTALT

Mit Vistalt können Sie auf einen Blick beurteilen, wie gleichmäßig die Arbeitsbelastung der Mitarbeiter im Laufe des Monats ist. Zeitmanagement und Mitarbeiterkontrolle mit der VISTALT-Software sind sehr einfach.

Sobald Sie alle Touren geplant und alle offenen Leistungen im Korb verteilt haben, sehen Sie im Dienstplan-Bereich automatisch die geplante Arbeitsbelastung für jeden Mitarbeiter Ihres Pflegeteams.

Im Dienstplan:

01 Auslastung persönlich

Sie sehen für jeden Mitarbeiter im Team die Arbeitsbelastung nach Tag und Tour sowie die Gesamtzahl der geplanten Arbeitsstunden;

02 Arbeitsstunden summiert

Sie können die laufenden Touren ändern. In diesem Fall werden die neu geplanten Arbeitsstunden im Dienstplan sofort für jeden Mitarbeiter als Gesamtsumme angezeigt.

Bei der Analyse dieses Berichts mit Zeiterfassung für den ganzen neuen Monat sehen Sie sofort, wie gleichmäßig Ihre Mitarbeiter ausgelastet sind und ob und bei welchen Mitarbeitern Überstunden eingeplant sind. Die Überstunden besprechen wir noch separat später.

Software Pflegedienst Führung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Detaillierte Anweisungen zur Verwendung der ZWEI-WOCHEN-Funktion finden Sie in unseren Schulungsunterlagen

Wie die Pflegekräfte-Auslastung planen und verteilen?

Die Arbeit der Mitarbeiter ist immer mit der Notwendigkeit einer genauen Zeitabrechnung pro Monat verbunden. Dies gilt insbesondere für Pflegekräfte mit nicht Vollzeitanstellung (meistens handelt es sich um die Pflegefachkräfte mit bestimmter Steuerstufe). In diesem Fall können die Überstunden zu Komplikationen oder Änderungen der Besteuerung führen.

Aus diesem Grund werden wir der Besteuerung von Angestellten je nach Arbeitszeit mehr Aufmerksamkeit widmen.

Stellen Sie sich vor, Sie haben alle Leistungen in einer Tour an einen bestimmten Mitarbeiter verteilt. Dann sind Sie zum Dienstplan gewechselt und haben festgestellt, dass seine Gesamtarbeitszeit für den geplanten Monat mehr als seine gewünschte bzw. erlaubte Zeit ist.

Erinnern wir uns hier an unsere Empfehlung zur Verteilung von Pflegeleistungen für verschiedene Tourentypen: reine Pflege-Tour, Pflege-Tour nach Paragraph 45 usw. Wenn Sie bereits eine solche Verteilung vorgenommen haben, so sind höchstwahrscheinlich mindestens zwei Touren für jeden Mitarbeiter eingeplant: die normale Pflege-Tour und die Pflege-Tour nach Paragraph 45.

Wie wir bereits gesagt haben, kann fast jeder Mitarbeiter die Leistungen nach Paragraph 45 übernehmen, sodass es einfach ist, bestimmte Leistungen der Tour an einen anderen Mitarbeiter umzuverteilen.

In der VISTALT-Software gibt es direkt im Dienstplan-Fenster eine Funktion, um eine bestimmte Pflegekraft an einem bestimmten Tag zu ändern. Dafür müssen Sie in der Tour lediglich die Check-Box der zugewiesenen Leistung gemäß Paragraph 45 bei einem überlasteten Pfleger ausblenden und an einen freien Mitarbeiter umverteilen. Nach dem Ausblenden der Check-Box sehen Sie sofort die geänderte Gesamtarbeitszeit.

Für Ihren Mitarbeiter entspricht nun die stündliche Arbeitsbelastung pro Monat genau der gewünschten Arbeitszeit.

Zeitüberlappungen/Fehler vermeiden?

Nach den Änderungen am Dienstplan müssen Sie überprüfen, ob die Touren für den neu zugewiesenen Mitarbeiter eventuelle Zeitüberlappungen mit Leistungen nach Paragraph 45 in anderen Touren aufweisen.

Mit der Funktion, mehrere Touren nach Datum in einem Fenster ausgefiltert anzuzeigen, ist dies recht einfach. Der Einfachheit halber empfehlen wir, immer zwei Monitoren zu verwenden, sofern vorhanden, bzw. die Programmfenster breit zu skalieren.

Wir überprüfen alle Touren des neu zugewiesenen Mitarbeiters für Pflegeleistungen gemäß Paragraph 45 an den Tagen, an denen die Termine geändert wurden.

Wenn Sie zeitliche Überschneidungen verschiedener Touren für einen solchen Mitarbeiter festgestellt haben, empfehlen wir Ihnen, wie folgt vorzugehen:

01 Anderen Zeitraum auswählen

Sie wählen einen neuen Zeitraum für die Erbringung der Pflegeleistung gemäß Paragraph 45 und verschieben diese Leistungen, wenn der Kunde keine Einwände hat.

02 Anderen Mitarbeiter auswählen

Wenn der Kunde der Neuplanung nicht zustimmt, wählen wir einen anderen Mitarbeiter aus, der diese Leistungen erbringt (die Touren des beabsichtigten Ersatzmitarbeiters können einfach direkt im Tourenplan-Fenster angezeigt und geplant werden).

vistalt logo

Von welchen Benefits profitieren Sie mit der Funktion ZEITMANAGEMENT von VISTALT:

  • Durch die Erstellung separater Touren für die Leistungen nach Paragraph 45 können Sie die Gesamtbeschäftigung der Mitarbeiter für den Berichtsmonat optimieren. Das Zeitmanagement und die Kontrolle der Mitarbeiter mit der VISTALT-Software sind ganz einfach.
  • Die Verbindung zwischen dem Tourenplan und dem Dienstplan ermöglicht es Ihnen, Änderungen im Tourenplan, die den Dienstplan beeinflussen, automatisch zu sehen und umgekehrt.
  • Mit der Funktion, mit mehreren Touren gleichzeitig in einem Fenster zu arbeiten, können Sie schnell überprüfen, ob sich für bestimmte Mitarbeiter Überschneidungen der Touren ergeben
Software Pflegedienst Führung

Mit VISTALT wird Ihr Kunde immer so sorgfältig und aufmerksam wie möglich betreut.

Detaillierte Anweisungen zur Verwendung der ZEITMANAGEMENT -Funktion finden Sie in unseren Schulungsunterlagen.

Andere Funktionen und Tools

13:46
In diesem Artikel werden wir eine besondere ZWEI-WOCHEN-Funktion von VISTALT erörtern, die die Möglichkeit bietet, alle Leistungen für Kunden mit einem Pflegegrad komplett zu erbringen, selbst in Monaten, wenn der Kunde aufgrund von Abwesenheit für eine oder sogar zwei Wochen keine Leistungen erhalten kann.
11:19
Jedes Bundesland hat seine eigenen Gesetze in Bezug auf die Regulierung von Pflegediensten. Trotz dieser Einzigartigkeit der Bundesländer erhält jeder Pflegedienstleister mit der VISTALT-Software alles, was er braucht, unter strikter Einhaltung der landspezifischen Gesetzgebung.
12:44
Die Betreuungsumfang für das Pflegepersonal hängt vom Kunden ab. Durch die Kombination verschiedener Pflegetouren können die notwendigen Änderungen in der Dienstplanung für Pflegekräfte problemlos vorgenommen werden.
12:26
Wir haben über die Tourenerstellung mit VISTALT bereits mehrmals geschrieben. Heute werden wir Ihnen den Grundbestandteil jeder Tour vorstellen – das Tool BESUCH-PAKET.
13:47
Wir haben VISTALT entwickelt, um Pflegediensten zu helfen, ihre Arbeitsabläufe so komfortabel wie möglich organisieren zu können. Obwohl wir bereits mehr als einmal über Touren und die Einzelheiten ihrer Planung gesprochen haben, werden wir heute das Thema Tourenplanung noch einmal angehen.
13:33
Wenn ein Pflegedienst-Kunde einen Pflegegrad hat oder erhält, tauchen verschiedene Probleme auf. VISTALT ermöglicht alle im laufenden Monat geplanten Leistungen an die Patienten zu bringen. Mit VISTALT können Sie alles weitgehend auswerten und berechnen.

Kommentare

Unser Beratungsservice

Erfahren Sie mehr über die Funktionen von Vistalt und deren Nutzung.

Anruf bestellen

Erfahren Sie mehr über die Funktionen von Vistalt.

Bestellen Sie eine 30-tägige kostenlose Demoversion!

Testen Sie die Software für die Planung und Ressourcenmanagement. Unverbindlich und kostenfrei!

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in Unseren Datenschutzbestimmungen.